Lokale Partnerschaften für Demokratie
Altenburger Land

"Was hat der Flüchtling mit meiner Rente zu tun?"

ProjektnummerLAP-016/2015
TitelWas hat der Flüchtling mit meiner Rente zu tun? – Info-Theater zu Asyl, Integration und Freiwilligenarbeit
TrägerTPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH
Projektzeitraum29.10.15 - 31.12.2015
Inhalt

 

Lernt mein Kind im Kindergarten noch ordentliches Deutsch? Muss ich mich vor steigenden Kriminalitätsraten fürchten? Können durch nicht registrierte Flüchtlingsgruppen auch Terroristen eingeschleust werden? Gehen meine Steuergelder für Flüchtlingsheime statt für den Erhalt von Schwimmbädern und Kindergärten drauf? Müssen sich blonde Frauen bald dunkel färben oder ganz verschleiern? Gibt es bald Moscheen neben Kirchen, arabische Gesänge auf der Straße und so viele Dönerbuden wie Rosterstände? Liegen in der Auslage neben Frankfurtern, Wienern, Krakauern, Berliner und Amerikaner bald auch Baclava und Türkischer Honig? Um solche Fragen dreht sich dieser Info-Theaterabend. Das sind nur einige Aussagen und Fragen, die man in letzter Zeit häufiger hört. Dahinter stehen zum Teil schlecht informierte, zum Teil verunsicherte Menschen, die vor allem mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen haben. In einem Workshop haben sich die Ensemblemitglieder den Vorurteilen, Ängsten und Aussagen der Bürger angenommen, um diese dann performativ zu bearbeiten und zum Info-Theater zu präsentieren.

Mit der Theaterveranstaltung "Was hat der Flüchtling mit meiner Rente zu tun?" wurden dann auf theatrale Weise die Ängste, Sorgen und Vorurteile der Bürger aufgegreifen und verarbeitet. Die Zuschauer bekommen so nicht nur ihre eigenen Meinungen und die Fragen und Erfahrungen ihrer Mitbürger präsentiert, sondern informieren und bilden sich gleichermaßen. Der Theater-Infoabend sollte somit auch dazu dienen, Antworten zu geben und Einsicht in bestimmte Abläufe zu gewähren.

Ziel war die Begegnung von Menschen, die in einer Gesellschaft zusammenleben, aber oft nicht miteinander reden. Damit sollte Menschen geholfen werden, Verständnis füreinander aufzubringen und einen Rahmen zu schaffen, in welchem Menschen ihre emotionalen Gemeinsamkeiten entdecken und aufeinander zugehen konnten, in dem sie aber auch angst- und wertfrei ihre Meinung kundtun oder auf der Bühne wiederfinden konnten.

 

 

Bilder
Workshop zum Info-Theater "Was hat der Flüchtling mit meiner Rente zu tun?"
Workshop zum Info-Theater "Was hat der Flüchtling mit meiner Rente zu tun?"

nächste Termine

Förderer