Lokale Partnerschaften für Demokratie
Altenburger Land

Interkulturelles Sport-und Straßenfest

ProjektnummerLAP 012/2016
Titel Interkulturelles Sport-und Straßenfest
TrägerFutura Altenburg e.V.-Integrationsbündnis Altenburger Land
Projektzeitraum11.07.2016-15.10.2016
Inhalt

Das Projekt zielt auf ein gesundes Miteinander von Menschen verschiedener Gruppen und Schichten im Stadtteil Altenburg Nord ab, es soll helfen noch immer bestehende Ängste untereinander abzubauen, sie gegenüber Fremden zu sensibilisieren und verbindende Brücken zu schlagen. Das mehr spielerische Vermitteln vom Wissen übereinander soll helfen, verschiedene Lebenssituationen und Kulturen kennen zu lernen und Hemmnisse beim weiteren Aufbau niederschwelliger Kontakte abzubauen. Dem Zweck sollen u.a. verschiedene Sportangebote und gemischten Mannschaftsturnieren, Vorführungen, Speisen, Informationen aus verschiedenen Ländern dienen. In der Zeit von 12:00-20:00 Uhr finden auf dem Sportplatz und der Walther-Pesek-Halle Sportturniere (Handball, Basketball, Tischtennis, Fußball) statt. es gibt Info-Stände und Mitmachangebote (Kinderspiele, Kletterberg, Traktorfahrten) sowie musikalische Umrahmung.

nächste Termine

Förderer