Lokale Partnerschaften für Demokratie
Altenburger Land

Stärkung bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Altenburger Land-Qualifizierung von ehrenamtlichen Helfern

Projektnummer019/2016
TitelStärkung bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Altenburger Land-Qualifizierung von ehrenamtlichen Helfern
TrägerCaritasverband für Ostthüringen e.V.
Projektzeitraum20.10.2016-31.12.2016
Inhalt

Auf Grund des starken Zuzugs von Flüchtlingen ist die Zahl an ausgebildeten HelferInnen nicht mehr ausreichend.Gerade junge Menschen mit Migrationshintergrund müssen gezielt weitergebildet und für die schwierige ehrenamtliche Tätigkeit vorbereitet werden, um nicht nach kurzer Zeit „auszubrennen“. Integrationsarbeit setzt ein hohes Maß an Empathie und Fachwissen voraus. Nur durch Qualifizierungsangebote für Ehrenamtliche kann die Basis für fachliche Arbeit im Integrationsprozess gelegt werden. Die Basisschulung zur Gewinnung neuer ehrenamtlicher Helfer umfasst die Bereiche: Psychohygiene, Recht, interkulturelle Kompetenz und interkulturelle Kommunikation sowie Basiswissen der Weltreligionen. Die neuen Ehrenamtlichen benötigen Qualifizierung, Anleitung, Koordination und Supervision. Sie übernehmen nach Abschluss der Schulung die Bereiche: Patenschaften, Dolmetscherdienste, Begleitung bei Behördengängen, Vermittlung in Vereine etc. Sie werben für eine tolerante und weltoffene Gesellschaft in Zeiten der Globalisierung. Sie helfen MigrantInnen in den ersten Phasen der Orientierung und der Integration in die Gesellschaft und neue Kultur.

nächste Termine

Förderer