Lokale Partnerschaften für Demokratie
Altenburger Land

VorBilder-Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus

Projektnummer003/2017
TitelVorBilder-Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus
TrägerKreissportjugend Altenburger Land
Projektzeitraum20.02.-30.07.2017
Inhalt

Das Projekt des Bundesministeriums des Innern wird mit der Ausstellung "Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus- für Respekt, Achtung und Menschenwürde" Anlass dafür sein, vor Ort die Prävention und Bekämpfung von Rechtsextremismus und Ausgrenzung zu thematisieren. In der Ausstellung positionieren sich bekannte Sportler/innen gemeinsam mit Politiker/innen gegen Fremdenfeindlichkeit und werben für Toleranz und Menschenwürde. Um einen Bezug zur Region herzustellen, wird die Ausstellung mit lokalen Akteuren erweitert. Hierzu konnten hiesige Sportler/innen, Übungsleiter/innen und Trainer/innen gewonnen werden, "Gesicht zu zeigen". Es entstanden Portraits, die das Statement "für Menschenwürde, Toleranz und demokratische Kultur" unterstreichen. Die Ausstellung wird vom 21.04.-05.05.2017 im Lichthof des Landratsamtes Altenburger Land,Lindenaustraße 9, Altenburg, zu sehen sein.

nächste Termine

Förderer