Lokale Partnerschaften für Demokratie
Altenburger Land

"Lasst mich ich selbst sein - Anne Franks Lebensgeschichte" - Ausstellungsprojekt

ProjektnummerLAP 03/2022
Titel"Lasst mich ich selbst sein - Anne Franks Lebensgeschichte" - Ausstellungsprojekt
TrägerKreisjugendring Altenburger Land e.V.
Projektzeitraum01.04.2022-31.07.2022
Inhalt

Aus der Vergangenheit lernen, ist unser Anliegen für das Ausstellungsprojekt "Lasst mich ich selbst sein - Anne Franks Lebensgeschichte" eine Wanderausstellung des Anne Frank Hauses Amsterdam und des Anne Frank Zentrums in Berlin, die Geschichte und Gegenwart miteinander verbindet.Diese Ausstellung möchten wir vom mitte Juni bis mitte Juli 2022 an das Friedrichgymnasium Altenburg holen. In acht Teilen zeigt die Ausstellung die Lebensgeschichte von Anne Frank und gibt Einblicke in die Zeit, in der sie gelebt hat.Die wanderausstellung wendet sich direkt an Jugendliche, die zentrale Hauptakteure bei der Ausstellungsbegleitung von anderen Jugendlichen sein werden. Dabei setzen sich die beteiligten Guides mit Fragen zu Idendität, Gruppenzugehörigkeit und Diskriminierung auseinander: Wer bin ich? Wer sind wir? Wenschließen wir aus?" Sie gehen außerdem der Frage nach, was wir heute mit unserem eigenen handen bewirken können. Über die Ausstellung hinaus, sind weitere thematische Veranstaltungsformate geplant, die neben den Jugendlichen als Zielgruppe auch Erwachsene ansprechen und erreichen soll.
Begleitprogramm:
20.06.-21.06.22 | 2 Workshoptage zur Ausbildung von ca. 20 Jugendlichen als Peer-Guides In einem 2tätigen Training werden sie zu "Peer-Guides" ausgebildet und lernen, andere Jugendliche durch die Ausstellung zu begleiten. Auf Augenhöhe entsteht so eine unmittelbare Lernatmosphäre unter Gleichaltrigen, die das Sprechen über historische & aktuelle Themen einfacher macht. Das in der Ausbildung erlernte Wissen und die Dialogmethoden ermöglichen den jungen Akteuren, sich konkret an der Gruppe und ihrenBedürfnissen zu orientieren.
21.06.22 | Ausstellungseröffnung
22.06.-12.07.22 Jugendliche begleiten Jugendliche durch die Ausstellung Mit diesem Ansatz wird die Ausstellung zum jugendgerechten Lernort für Schulklassen und anderen Gruppen von Jugendlichen. Open Air Kiono | Lesung/ Vortrag, Christian Repkewitz aus seinem Buch " Gefeiert! Verfolgt! Vergessen? | Fobi-Angebot für Fachkräfte...

Bilder

nächste Termine

Förderer